KNHS Wettbewerbe

Das Pferdesport-Zentrum de Peelbergen organisiert auch offizielle KNHS Wettbewerbe für Spring- und Dressurreiter, für Ponys und Pferde.
Die Daten finden Sie auf dem Terminkalender.

KNHS Springwettbewerb – Pferde

  • Die Teilnahmebedingungen der KNHS-Wettbewerbe finden Sie auf der Webseite der KNHS (Ausschreibung).
  • Die besten 5 Kombinationen werden zur Preisverleihung eingeladen, die zu Pferd im Parcours stattfindet. Bei Nichterscheinen verfällt der Preis an die Organisation. Preise können generell im Sekretariat abgeholt werden.
  • Die Wettkämpfe sind auch offen für belgische und deutsche Teilnehmer.
  • Über Nenngeld/Preisgeld gibt die Ausschreibung Auskunft.
  • Rechnen Sie mit Kontrollen auf verbotene Medikation bzw. verbotene Mittel sowie auf eine Chipkontrolle.
  • Es gelten das Peelbergen Reglement und das FEI Reglement.

KNHS Dressurwettbewerb- Pferde

  • Teilnahmebedingungen der KNHS-Wettbewerbe finden Sie auf der Webseite der KNHS (Ausschreibung).
  • Die Preisverleihung findet nach Ablauf jeder Prüfung im Foyer statt. Bei Abwesenheit verfällt der Preis an die Organisation.
  • Über Nenngeld/Preisgeld gibt die Ausschreibung Auskunft.
  • Rechnen Sie mit Kontrollen auf verbotene Medikation bzw. verbotene Mittel sowie mit einer Chipkontrolle.
  • Es gelten das Peelbergen Reglement und das FEI Reglement.

KNHS Springwettbewerb – Ponys

  • Teilnahmebedingungen der KNHS-Wettbewerbe finden Sie auf der Webseite der KNHS (veelgestelde vragen/Ausschreibung).
  • Die besten 5 Kombinationen werden zur Preisverleihung eingeladen, die zu Pony im Parcours stattfindet. Bei Nichterscheinen verfällt der Preis an die Organisation. Preise können generell im Sekretariat abgeholt werden.
  • Die Wettkämpfe sind auch offen für belgische und deutsche Teilnehmer.
  • Über Nenngeld/Preisgeld gibt die Ausschreibung Auskunft.
  • Rechnen Sie mit Kontrollen auf verbotene Medikation bzw. verbotene Mittel sowie auf eine Chipkontrolle.
  • Es gelten das Peelbergen Reglement und das FEI Reglement.

KNHS Dressurwettbewerb – Ponys

  • Teilnahmebedingungen der KNHS-Wettbewerbe finden Sie auf der Webseite der KNHS (Ausschreibung).
  • Die Preisverleihung findet im Foyer statt nach Beendigung jeder Prüfung.
  • Über Nenngeld/Preisgeld gibt die Ausschreibung Auskunft.
  • Rechnen Sie mit Kontrollen auf verbotene Medikation bzw. verbotene Mittel sowie auf eine Chipkontrolle.
  • Es finden auch Übungsprüfungen in der Dressur für Ponys statt. Schauen Sie auf die Daten im Terminkalender
  • Es gelten das Peelbergen Reglement und das FEI Reglement.